Schabbat für "Christen"?

Dr. Michael L. Brown, einer der größten messianischen Apologeten der heutigen Zeit dessen Werke (z.B. Real kosher Jesus, Answering Jewish objections to Jesus 1-5, Our hands are stained with blood, ...) ich nur jedem empfehlen kann, der der englischen Sprache mächtig ist und dessen Debatten bei Youtube schon quasi legendär sind, hat einen meiner Meinung nach erheblichen Knick in seiner Auslegung. Er trennt wie leider viele Leute den Leib des Messias auf in zwei verschiedene Lager. Messianische Juden und Christen. Er lehrt, dass Christen nicht den gleichen Gesetzen unterliegen, wie jüdische Nachfolger.

Eine Frage in diese Richtung resoniert besonders mit den Lehren der Kirche.

Dr. Brown fragt: "Wo wurde Heiden bzw. Christen geboten den Sabbat zu halten?"

Ich werde jetzt nicht darauf eingehen, dass der Sabbat eines der 10 Gebote ist, dass er von der Schöpfung her kommt und dass es im Leib des Messias nur EHEMALIGE Heiden gibt. Ich werde ganz einfach zeigen, wie die apostolischen Schriften "Christen" gebieten den Sabbat zu halten.

Paulus sagt: "Seid meine Nachahmer, gleichwie auch ich [Nachahmer] des Christus bin!"
1. Korinther 11:1

Hat Paulus den Sabbat gehalten?

"Paulus aber ging nach seiner Gewohnheit zu ihnen hinein und redete an drei Sabbaten mit ihnen aufgrund der Schriften,"
Apostelgeschichte 17:2

"Er hatte aber jeden Sabbat Unterredungen in der Synagoge und überzeugte Juden und Griechen."
Apostelgeschichte 18:4

Ahmte er damit Christus nach?

"Und sie begaben sich nach Kapernaum; und er ging am Sabbat sogleich in die Synagoge und lehrte."
Markus 1:21

"Und er kam nach Nazareth, wo er erzogen worden war, und ging nach seiner Gewohnheit am Sabbattag in die Synagoge und stand auf, um vorzulesen."
Lukas 4:16

"Es geschah aber auch an einem anderen Sabbat, dass er in eine Synagoge ging und lehrte; und dort war ein Mensch, dessen rechte Hand verdorrt war."
Lukas 6:6

"Er lehrte aber in einer der Synagogen am Sabbat."
Lukas 13:10

Wenn die Korinther (ehemalige Heiden) Paulus imitieren sollen und Paulus am Sabbat in die Synagoge ging und Paulus Jeschua imitierte, der auch jeden Sabbat in die Synagoge ging, was sollen "Christen" dann wohl tun? Sonntags in die Kirche gehen?

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Der Jesus-Götze

Wo steht, dass Heiden die Torah halten sollen?

Rosch HaSchanah sameach