Der Untergang der Nazarener

"Was das Problem verschlimmerte war, dass die aufsteigende rabbinisch-jüdische Gemeinschaft sich immer weiter von den tausenden jüdischen Nachfolgern von Jesus dem Messias trennte. Diese messianischen Juden befanden sich nun zwischem einem Fels (der zunehmend heidnischen Kirche) und einem harten Ort (der zunehmend unfreundlichen rabbinischen Gemeinschaft). Im Verlauf der nächsten tausend Jahre, begrüßten heidnische Christen Juden erst dann in ihrer Mitte, wenn sie allen Banden ihres Jüdischseins abschworen, während die rabbinische Gemeinschaft sie nur dann willkommen heißen würden, wenn sie allen Banden zu Jesus abschworen. Diese Tatsache müssen wir als das betrachten was es ist: Eine monströse Perversion der Wahrheit und eine tragische Wendung der Geschichte."

 Answering Jewish Objections to Jesus, Vol. 1 by Dr. Michael L. Brown

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Der Jesus-Götze

Wo steht, dass Heiden die Torah halten sollen?

Rosch HaSchanah sameach