Biblischer Kalender - der Mond

Verschiedene Kalender versuchen Monate durch eine feste bzw. vorherbestimmte Zahl an Tagen zu definieren und den Monat somit vom Mond zu lösen. Beispiele für solche Kalender sind der jüdische Kalender nach Hillel II., der sogenannte Henochkalender und natürlich der römische Kalender, den die westliche Welt benutzt.

Die Bibel benutzt für Monate zwei unterschiedliche Worte:

1. Chodesch חדש (H2320) was sich von Chadasch חדש (H2318) ableitet, was "neu" bedeutet. Chodesch bedeutet somit Neumond.

Und an euren Freudentagen und an euren Festen und an euren Neumonden, da sollt ihr in die Trompeten stoßen bei euren Brandopfern und bei euren Friedensopfern; und sie sollen euch zum Gedächtnis sein vor eurem Gott. Ich bin Jehova, euer Gott.
4. Mose 10:10

und um alle Brandopfer dem Jehova zu opfern an den Sabbathen, an den Neumonden und an den Festen, nach der Zahl, nach der Vorschrift darüber, beständig vor Jehova.
1. Chronik 23:31

und ist ein Synonym für Monat, da der Neumond der Beginn eines Monats ist.

Im sechshundertsten Jahre des Lebens Noahs, im zweiten Monat, am siebzehnten Tage des Monats, an diesem Tage brachen auf alle Quellen der großen Tiefe, und die Fenster des Himmels taten sich auf.
1. Mose 7:11

Dieser Monat soll euch der Anfang der Monate sein, er soll euch der erste sein von den Monaten des Jahres.
2. Mose 12:2

2. Jerach ירח (H3391) das die gleiche Wurzel hat wie Jareach ירח (H3394). Jareach bedeutet in der Bibel immer Mond.

Und er hatte noch einen anderen Traum und erzählte ihn seinen Brüdern und sprach: Siehe, noch einen Traum habe ich gehabt, und siehe, die Sonne und der Mond und elf Sterne beugten sich vor mir nieder.
1. Mose 37:9

so daß sie hingehen und anderen Göttern dienen und sich vor ihnen oder vor der Sonne oder vor dem Monde oder vor dem ganzen Heere des Himmels niederbeugen, was ich nicht geboten habe,
5. Mose 17:3

Jerach, das die gleiche Wurzel hat hingegen kann mal Mond

und vom Köstlichsten der Erträge der Sonne und vom Köstlichsten der Triebe der Monde;
5. Mose 33:14

Nicht wird ferner deine Sonne untergehen, noch dein Mond sich zurückziehen; denn Jehova wird dir zum ewigen Licht sein. Und die Tage deines Trauerns werden ein Ende haben.
Jesaja 60:20

mal Monat bedeuten.

Und das Weib ward schwanger und gebar einen Sohn. Und sie sah, daß er schön war, und verbarg ihn drei Monate.
2. Mose 2:2

und die Kleider ihrer Gefangenschaft von sich ablegen; und sie soll in deinem Hause bleiben und ihren Vater und ihre Mutter einen Monat lang beweinen; und danach magst du zu ihr eingehen und sie ehelichen, daß sie dein Weib sei.
5. Mose 21:13

Wir sehen also, dass der Monat vom Mond nicht getrennt werden kann.

Chodesch (Neumond/Monat) ⏩ Jerach (Monat/Mond) ⏩ Jareach (Mond)

Durch den Mond bestimmen wir die Monate und ihre Tage und dadurch auch Gottes Moadim/Festzeiten.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Der Jesus-Götze

Wo steht, dass Heiden die Torah halten sollen?

Rosch HaSchanah sameach